Suche
Warenkorb
Artikel   0
Summe   € 0,00
Newsletter-Abo
Immer die neuesten Angebote und Themen
in Ihrer Mailbox

Datenschutzhinweise 

 
 
 
Die Sicherheit Ihrer Daten nimmt bei der alfi GmbH einen hohen Stellenwert ein. Wir wollen, dass Sie sich sicher fühlen. Daher haben wir uns den Schutz Ihrer Privatsphäre zu einer unserer wichtigsten Aufgaben gemacht und halten uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung streng an die gesetzlichen Bestimmungen insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes und Telemediengesetzes. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir den Datenschutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.
Die Erklärung zum Datenschutz gilt nur für diese Website. Sie trifft nicht zu für Websites, auf die diese Website verlinkt. Da sich gesetzliche Bestimmungen und der Geschäftsverkehr im Allgemein verändern, behalten wir uns vor diese Datenschutzhinweise jederzeit zu ergänzen oder zu ändern.
 
 
Verantwortliche Stelle
 
 
Verantwortliche Stelle im Sinne der gesetzlichen Bestimmungen ist die alfi GmbH, Isoliergefäße, Metall- und Haushaltswaren, Ernst-Abbe-Str. 14, D-97877 Wertheim.
 
 
Datenerhebung und -verwendung
 
 
Generell können Sie unsere Website besuchen ohne personenbezogene Daten zu hinterlassen. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über Ihre Person, welche Sie der alfi GmbH freiwillig angeben bzw. angegeben haben; wie beispielsweise Ihr Name und Ihre Anschrift, Ihr Geburtsdatum, Ihre E-Mail Adresse oder Ihre Telefonnummer.

Die Erhebung personenbezogener Daten ist insbesondere bei Warenbestellungen erforderlich, um ein Vertragsverhältnis begründen und somit um die Waren liefern sowie die Bezahlung der Waren abwickeln zu können. Die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten ist aber auch notwendig um andere auch unentgeltliche Dienste nutzen zu können:

• bei der Anmeldung zum alfi Newsletter
• bei der Teilnahme an einem Gewinnspiel
• wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten
• bei der Registrierung sowie der geschützten Benutzung Ihres Profils
• wenn Sie einen Katalog anfordern
• bei einer Produkt-Erinnerung

Wir weisen darauf hin, dass es Ihrer freien Entscheidung unterliegt, ob Sie uns Ihre Daten mitteilen möchten. Wenn und soweit Sie uns für einen bestimmten Dienst die dafür erforderlichen Daten nicht mitteilen, können Sie den jeweiligen Dienst allerdings nicht oder nicht vollständig nutzen. Die Daten werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen automatisch gelöscht bzw. gesperrt, wenn und soweit einer Löschung gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.

Die von Ihnen angegebenen Daten werden nur dann zum Zwecke der Markt- und Meinungsforschung sowie zum Zwecke der Werbung verwendet und gespeichert, wenn Sie hierzu Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben.
Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte zum Zwecke der Markt- und Meinungsforschung sowie zum Zwecke der Werbung erfolgt NICHT!

Auch der alfi Newsletter wird Ihnen nur dann zugesendet, wenn Sie einer Zusendung ausdrücklich zugestimmt haben. Sie haben auch die Möglichkeit, den Newsletter anonym zu nutzen. Die über E-Mail Adresse hinausgehenden Angaben sind freiwillig. Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich zum Personalisieren unseres Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Wir empfehlen Ihnen aber, Ihre persönlichen Daten vollständig anzugeben, da Sie dann von uns auch regional bezogene Informationen (z.B. über alfi Events in Ihrer Nähe) erhalten können.
Sie können sich vom Newsletter jederzeit wieder abmelden, indem Sie auf den „abbestellen“-Link klicken, welchen Sie am Ende eines jeden Newsletters finden, oder indem Sie uns eine E-Mail an shop@alfi.de senden.
Zu statistischen Zwecken werten wir in anonymer Form aus, welche Links im Newsletter geklickt werden. Dabei ist nicht erkennbar, welche konkrete Person geklickt hat.

 
 
Widerrufsrecht
 
 
Selbstverständlich können Sie Ihre Einwilligung in die Nutzung, Verarbeitung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecke der Markt- und Meinungsforschung, der Werbung oder zum Versand des Newsletters jederzeit widerrufen, indem Sie uns eine entsprechende Nachricht schicken. Dies können Sie auf dem Postweg durch eine formlose Mitteilung an die alfi GmbH, Online-Shop,
Ernst-Abbe-Str. 14, D-97877 Wertheim oder durch eine E-Mail an shop@alfi.de tun.

Sollten Sie den alfi Newsletter abbestellen wollen, können Sie dies auch jederzeit über den entsprechenden Link tun, welcher am Ende eines jeden Newsletters erscheint.
 
 
Recht auf Auskunft und Berichtigung
 
 
Auf Verlangen werden wir Ihnen unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person oder Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten erteilen. Wenn Sie dies wünschen, senden Sie bitte eine Nachricht an shop@alfi.de. Ebenso sind wir verpflichtet, auf Verlangen, die über Sie gespeicherten Daten zu berichtigen, zu sperren oder zu löschen.
 
 
Weitergabe von Daten an Dritte
 
 
Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte zum Zwecke der Markt- und Meinungsforschung sowie zum Zwecke der Werbung erfolgt NICHT!

Bei der Datenverarbeitung werden Ihre schutzwürdigen Belange gemäß den gesetzlichen Bestimmungen stets berücksichtigt. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zur Auftragsabwicklung sowie zur Pflege der Kundenbeziehungen und übermitteln sie in diesem Zusammenhang, soweit dies notwendig ist, auch an Dritte, z. B. Auslieferer. Im Falle eines anhaltenden Zahlungsverzuges werden Ihre Daten zum Zwecke der Forderungsdurchsetzung in Deutschland bei Rainer Schäfer, Inkasso, Postfach 65 72, 97015 Würzburg gespeichert und genutzt.

In den gesetzlich bestimmten Fällen sind wir außerdem verpflichtet auf entsprechende Anordnung Daten an Behörden z.B. Polizei- und Strafverfolgungsbehörden weiterzugeben.
 
 
Datenverarbeitung auf dieser Internetseite
 
 
Wenn Sie unseren Online-Shop besuchen ohne etwas zu kaufen, sich zu registrieren o. ä., können Sie dies grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität tun. Jedoch ist aus technischer Hinsicht gegeben, dass der Server, (worauf wir keinen Einfluss haben) automatisch so genannte Server Log Files erstellt. Diese Log Files enthalten Daten, die durch Ihren Besuch auf unserer Seite von Ihrem Browser selbstständig an uns übermittelt werden. Dies geschieht im Übrigen auf jeder Website die Sie im Internet besuchen. Diese Daten enthalten folgende Angaben:
• Browsertyp/ -version
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
• IP-Adresse
• Uhrzeit der Serveranfrage.
Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nur für eine Auswertung für unsere nur intern verwendete Statistik sowie zur Optimierung des Online-Angebots verwendet.
 
 
Sicherheit der übertragenen Daten
 
 
Ihre personenbezogenen Daten werden verschlüsselt übertragen. Für jeden Datentransfer verwenden wir das sogenannte SSL-Sicherheitssystem (Secure Socket Layer) in Verbindung mit einer 128-Bit-Verschlüsselung. Diese Technik bietet höchste Sicherheit und wird daher beispielsweise auch von Banken zum Datenschutz beim Online-Banking eingesetzt. Die verschlüsselten Angaben zu Ihrer Bestellung, Ihrem Namen, Ihrer Adresse oder Ihrer Kreditkarte können Außenstehende nicht lesen.
Alle persönlichen Daten werden auf einem Computer gespeichert, der nicht an das Internet angeschlossen ist. Zugriffe von Außenstehenden über Netzwerk oder Modem sind also unmöglich. Auf diese Weise sind Ihre Angaben vor dem Zugriff Dritter gesichert.

Die Zahlungsabwicklung folgt den höchsten Sicherheitsanforderungen. Sämtliche Datenübermittlung erfolgt bis zu 256 Bit SSL (Secure Socket Layer) verschlüsselt und ist dadurch vor dem unbefugten Zugriff durch Dritte geschützt. Darüber hinaus werden Kreditkartendaten nach den strengsten
Sicherheitsauflagen der Kreditkartenindustrie, dem sogenannten Payment Card Industry Data Security Standard (kurz PCI DSS), seitens des zertifizierten Payment Service Providers PAYONE GmbH & Co. KG verarbeitet und gespeichert. Personen- wie auch kartenbezogene Daten sind somit nach dem höchsten Sicherheitsstandard auch im Sinne des Datenschutzes geschützt.
 
 
Verwendung von Cookies
 
 
Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Ein "Cookie" ist eine kleine Datendatei, die von uns auf Ihren Computer übertragen wird, wenn Sie auf unserer Site surfen. Ein Cookie kann nur Informationen enthalten, die wir selbst an Ihren Rechner senden – private Daten lassen sich damit nicht auslesen. Wenn Sie die Cookies auf unserer Site akzeptieren, haben wir keinen Zugriff auf Ihre persönlichen Informationen, aber mit Hilfe der Cookies können wir Ihren Computer identifizieren. Die meisten Browser verwenden Cookies standardmäßig. Sie können in den Sicherheitseinstellungen temporäre und gespeicherte Cookies unabhängig voneinander zulassen oder verbieten. Wenn Sie Cookies deaktivieren, stehen unter Umständen bestimmte Features auf unserer Site nicht zur Verfügung. Und einige Webseiten werden möglicherweise nicht richtig angezeigt.
Wir verwenden sowohl temporäre Cookies, die nur für die Dauer Ihres Besuches auf der alfi Website gültig sind, als auch Cookies, die für unbestimmte Zeit auf Ihrem Rechner gespeichert und eingesetzt werden. Letztere können jederzeit von Ihnen selbst gelöscht werden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Die in unseren Cookies gespeicherten Daten werden nicht mit Ihren persönlichen Daten (Name, Adresse, usw.) verknüpft.

Wir verwenden Cookies für folgende Zwecke:

- damit Sie Ihren Warenkorb während Ihrer Sitzung mit Bestellungen auffüllen und verwalten können.
- damit wir Sie bei zukünftigen Besuchen wiedererkennen, um Ihre gewünschten Voreinstellungen im Warenkorb anzuzeigen.


 
 
Verwendung von Trackingtools
 
 
Auf unserer Website werden mittels eines Trackingtools Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus den erhobenen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt. Sie können der Datenerhebung und –speicherung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Als Trackingtool setzen wir auf unserer Website „econda“ ein.
Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden wir die Trackingtools nicht dazu benutzen, um unbemerkt persönliche Daten über Sie zu sammeln, solche Daten an Drittanbieter und Marketingplattformen zu übermitteln und die Daten mit Ihren persönlichen Daten (Name, Adresse, usw.) zu verknüpfen.
 
 
Einrichtung eines Kundenkontos
 
 
Wir bieten Ihnen die Speicherung Ihrer persönlichen Daten in einem passwortgeschützen Kundenkonto an, damit Sie beim nächsten Einkauf nicht erneut Ihren Namen und Ihre Anschrift eingeben müssen. Die Daten werden dann automatisch in das Bestellformular eingegeben.
Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihr Kundenkonto wieder zu löschen. Senden Sie hierzu einfach eine E-Mail an shop@alfi.de
 
 
Weitere Informationen
 
 
Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, können Sie sich jederzeit an shop@alfi.de wenden.
 
 
Allgemeine Geschäftsbedingungen
 
 
Bitte beachten Sie, dass bei Nutzung unserer Dienste unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten. Diese finden Sie hier.
 
 
alfi GmbH
Datenschutzbeauftragter: Marcus Götz
Ernst-Abbe-Str. 14
D-97877 Wertheim
Telefon: 09342 – 877 0
(Montag bis Freitag von 8:00-12:00 und von 13:00-16:00 Uhr)
Telefax: 09342 – 877 160
EMail: contact@alfi.de
 
  Bookmark and Share
  • Zurück
  • Zum Seitenanfang
  • Seite Drucken